In der Welt der Gefühle sind wir den Tieren unterlegen