beaphar Zecken und Flohpuder Katzen
Haustiere

beaphar Zecken- und Flohpuder

Als Haustierbesitzer kennt man leider das Problem, das das geliebte Tier mal Zecken oder einen Floh hat. Gerade wenn man auch mal am Strand oder im Wald war, kommt das mal vor. Ich habe euch ja schon Melaflon vorgestellt. Damit kann man schon gut vorsorgen, aber auch Behandeln, wenn man mal solche lästigen Untermieter hat. Zusätzlich habe ich immer ein Puder noch für die Tiere und ein Umgebungsspray. Zudem werden dann alle Decken und Kissen bei 90° gewaschen. Als Puder für die Tiere habe ich doch das eine und andere schon ausprobiert. Nach den ganzen Probieren habe ich dann ein Puder entdeckt, was für meine Tiere in Ordnung ist, sie lieben den Puder zwar nicht, aber vertragen den dann doch sehr gut.

beaphar Zecken und Flohpuder

Die Untermieter müssen weg und das sollte man sofort in angriff nehmen, nicht lange damit warten. Das Puder, was ich dafür nutze, ist von beaphar und nennt sich Zecken- und Flohpuder. Hier habe ich das für Katzen. Für Dacky das muss ich erst wieder nachkaufen. Ich nutze das Puder selten, jedoch wenn ich feststelle das meine Tiere oder nur eines der Tiere davon, was hat, pudere ich sie vorsichtig damit ein. Ich gebe davon dann was auf meine Hand und reibe das vorsichtig in das Fell ein. Wichtig das Es nicht ins Gesicht und die Augen kommt. Daher am besten immer mit den Händen arbeiten und nicht von der Dose auf das Fell geben.  Man kann es durch die Streuvorrichtung auch anders machen, kommt aber auch immer auf das Tier an. Das Puder ist weiß, fast so wie Mehl. Der Geruch ist noch in Ordnung, auch wenn die Katzen das nicht so wirklich mögen. Das Puder ist nur für den äußerlichen Gebrauch gedacht.

Das Puder trägt man entgegengesetzt der Fellrichtung auf, etwas auf die Hautmassieren und bei Befall sollte man das 2-mal die Woche anwenden. Ansonsten wenn der Befall fast weg ist, reicht auch einmal die Woche. Was ich aber empfehle, auf einer kleinen Stelle an der Katzen das Puder ausprobieren. Es gibt Katzen, die vielleicht allergisch reagieren.  Das Puder bekommt man im Zoogeschäft wie auch in verschiedenen Onlineshops. Es sind 100g enthalten und kostet 4,95€. Wir nutzen das für die Katzen nur wenn wir wirklich Untermieter haben so kann man gleich was unternehmen, bevor das schlimmer wird.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Ein Kommentar

  • annyxxx

    das Problem mit Zecken und Flöhen kenn ich sehr gut, wir haben einen Schäferhund. Wir haben ihm allerdings Natur Bernsteine an das Halsband gebunden und seit dem auf natürlichem Wege unsere Ruhe von den Plagegeistern.

    liebe Grüße

    Anita

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.