Allgemein

Curryreis mit Gemüse

Lecker und schnell gemacht und man kann das Gemüse durch alles andere auch ersetzen. Je was man mag und da hat. Dazu passen am besten Hähnchenbrust oder kleine Hackfleischklöße.

Zutaten

300g Reis
1 rote Paprika
1 Zwiebel
etwas Lauch
ein paar grüne Erbsen
150g Frischkäse
3 Teelöffel Currypulver
1 Esslöffel Brühe
Pfeffer
Wasser
etwas Öl

Zubereitung

Den Reis nach Anweisung kochen und statt Salz etwas Brühe in das Wasser geben. Den Reis kurz bevor er gar ist abgießen. Sonst wird er nachher zu matschig. Den Reis, wenn er gar ist, abgießen und zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, die Paprika in kleine Stücke schneiden und beides in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten. Die Erbsen dazugeben und dann den Reis zugeben und gut vermischen. Den Lauch klein schneiden und dazugeben. Ich gebe dann ca. 200ml Wasser dazugeben und mit dem Currypulver vermischen und leicht Köcheln lassen. Dann den Frischkäse dazugeben und vermischen. Leicht köcheln lassen und nach 5 min. abschmecken und servieren.

Curryreis mit Gemüse

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.