Kaninchen Kaninchenstallkaufen
Haustiere,  Zubehör

Das Zuhause von dem Kaninchen

So ein eigenes Kaninchen bzw. natürlich 2 sind was Besonderes. Für einen selber, aber auch für Kinder. Ich bin ja jemand der, sagt, Kinder sollen mit Tieren zusammen aufwachsen. Das heißt natürlich, dass man als Elternteil immer mit Verantwortung hat und auch die Kinder auf den richtigen Weg bringen diese jeden Tag mit Futter und Wasser versorgen und natürlich auch dass sauber machen. Kinder machen dass in der Regel gerne, können aber nicht selber abschätzen, wenn Sie mal, was vergessen, dass es wichtig ist. Und was natürlich neben der Versorgung sehr wichtig ist, dass die Kaninchen einen großen Stall brauchen, dieser sollte schon mindestens 1,40Meter lang sein und dazu natürlich jeden Tag viele Stunden Auslauf.

Der Kaninchenstall ist die teuerste Anschaffung

Das Teuerste an der Anschaffung ist der Kaninchenstall. Das finde ich persönlich jetzt nicht schlimm, man möchte seinen Kaninchen viel Platz bieten. Und lieber mehr Ausgeben und schon von Anfang an einen großen Stall mit guter Qualität kaufen, als wenn man später merkt, dass es den Tieren in einen kleinen nicht gut geht. Kaninchen brauchen neben dem Kaninchenstall natürlich auch noch jede Menge Auslauf. Dafür kann man die Kaninchen in der Wohnung frei laufen lassen (Bitte immer beobachten wegen Stromkabel usw.) oder man kauft einen Stall, der für draußen geeignet ist, an diesen kann man auch mobile Auslaufgitter gut anbringen, damit die Kaninchen draußen laufen können.

Die Haltung der Kaninchen

Artgerechte Haltung bedeutet viel Platz und Auslauf. Sehr nützlich finde ich die Kaninchenstallkaufen Seite. Es wird dort auf viele Punkte eingegangen und vor allem auch die Größe der Ställe. Mir gefällt die Seite sehr gut, vor allem weil dort viele Modelle angeboten werden, die schon ein guter Anfang für die Kaninchen sind. Anregungen für das Kaninchenfutter und die Auslaufflächen findet man auch dort. Wenn man sich also entscheidet, Kaninchen in die Familie aufzunehmen sollte man gründlich Planen und sich Zeit nehmen für den Kaninchenstall kaufen, das Zubehör und dann sollte man erst auf die Suche nach den Kaninchen machen, die bei einen einziehen sollen. Man braucht auch nicht immer dafür in einem Zoofachgeschäft gehen, sondern man kann über Tierheim, Tierhilfen und privat schauen. Es gibt viele Kaninchen, die ein Zuhause suchen. Wenn man dann sich entschieden hat, fängt eine tolle Zeit mit den neuen Tieren an.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.