dillidog Muffin Gugelhupf
Haustiere,  Snacks/Belohnung

Dilli Dog – Feine Pralinen für den Hund

Feine Pralinen, lecker vom Aussehen und doch ist hier was anders. Diese Pralinen sind nicht für uns Menschen (wobei man diese natürlich von den Zutaten auch selber essen könnte) sondern für unsere Hunde. Meine Katzen durften aber auch jeder eine Praline probieren und was soll ich sagen, ich bin froh, dass meine Finger noch dran sind. Aber erst mal der Reihe nach. Dilli Dog – Feine Hundepralinen ist eine Manufaktur, in der nicht nur köstliche Pralinen für Hunde hergestellt werden, sondern auch andere leckere Snacks wie Gugelhupf und Muffin. Wir durften ein paar Pralinen, Muffin und Gugelhupf in den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen testen. Zum Kennenlernen gibt es auch Probierset, damit man den Geschmack raus finden kann, was unser Hund so liebt. Die Produkte werden mit Liebe hergestellt und es werden wertvolle Produkte zur Herstellung genommen. Der Shop bietet verschiedene Produkte, ob zum Kennenlernen, als kleines Geschenk oder vielleicht zu Weihnachten noch was kleines. Einfach in Ruhe sich den Shop und die Produkte anschauen und dann einfach das passende Bestellen. Versandkosten sind 3,95€ für Deutschland, was ich in Ordnung finde. Mindestbestellwert ist 9€, das ist aber leicht zu schaffen bei der großen Auswahl an Leckerbissen für den Hund.

Pralinen für Dacky eine leckere Auswahl

Die kleinen Pralinen sehen köstlich aus und sind auch in den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Dacky durfte Karotten-Trüffel, Rinder-Trüffel, Lamm-Trüffel und Minz-Trüffel. Die kleinen Pralinen sind gut verpackt, als erstes durfte Dacky die Rinder-Trüffel Probieren, und nachdem Dacky dran geschleckt hat, habe ich ihn die einmal durchgeschnitten. Der Inhalt ist cremig, sofort wurde die Praline weggefressen. Da ich jetzt nicht alle Pralinen auf einmal geben wollte, hat Dacky also jeden Tag eine bekommen und alle 4 Sorten sind super angekommen. Am Leckersten würde ich sagen, dass die Rinder-Trüffel haben Dacky am besten geschmeckt hat.Die Praline besteht aus brauner Hundeschokolade, Sahne und getrocknetes Rindfleisch. Die Zutaten finde ich in Ordnung.  Preislich liegen die Pralinen unter 1€ je nach Sorte.

dillidog Hundepralinen Pralinen

Gugelhupf und Muffins für den Hund

Köstlichkeiten für den Hund ob in Muffin Form oder als kleinen Gugelhupf. Auch hier waren das unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Muffin kam als Schinken und Pansen an, ich musste den Muffin zwar durchschneiden, weil er für Dacky zu groß war, aber hier ging der Schinken gleich nach vorne und wurde sofort gefressen. Pansen war auch in Ordnung, jedoch nicht so beliebt wie der Schinken Muffin.

Zutaten für den Schinken Muffin Weizenvollkornmehl, Milch, Vollei, Schinken, Öl und Backpulver. Für eine Besondere Belohnung eine tolle Idee. Das Gewicht liegt bei ca. 11g und kostet 0,45€.

Gugelhupf kam in den Sorten Käse-Möhren und Leberwurst Marmor an und hier ging Leberwurst in Führung. Käse- Möhren war nicht so beliebt bei Dacky. Ist aber nicht schlimm, wenn man weiß, was der Hund mag, kauft man das dann auch gerne wieder.

Zutaten vom Leberwurst Marmor Gugelhupf Weizenvollkornmehl, Öl, Vollei, Geflügelleberwurst, Milch, Wasser Carob Pulver und Backpulver. Gewicht ca. 30g und kostet 0,80€

Es gibt den Gugelhupf auch in groß und die Muffins bekommt man auch in 10er Set oder als Doggy Bag für unterwegs. Der Duft von den Muffins und den Gugelhupf ist sehr lecker, duftet wie frisch gebacken, und wenn man nicht wüsste, das es für den Hund ist, könnte man das selber kauen. Die Preise finde ich in Ordnung, es soll ja auch was Besonderes bleiben. Und hier kann man sich auch selber was zusammenstellen, was man kaufen möchte. Verpackt sind die Leckerbissen für die Hunde auch toll. So das man das auch gut Verschenken kann, wenn ein Freund ein Hund hat.

dillidog Muffin GugelhupfHundesnack

Lachs-Pralinen für meine Katzen

Meine Katzen durften die Lachs-Trüffel Pralinen testen. Es war ein Test, um zu schauen, wie die Katzen auf die Pralinen abfahren und ob sie die auch mögen. Schon bei der ganzen Praline musste man aufpassen, dass die Finger nicht dazwischen kommen. Ich habe die dann durchgeschnitten und dann war es ganz geschehen. Der Inhalt kommt so gut an bei meinen Katzen, dass diese am liebsten noch mehr gefressen hätten. Die Lachscreme ist weich, aber auch der Schokoladenbezug wurde komplett aufgefressen. Eine Praline kostet 0,75€ und bestehen aus weißer Hundeschokolade, Sahne und Lachsöl und haben ein Gewicht von 9g.

dillidog Lachs Trüffel Pralinen

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.