Allgemein

Erdbeertörtchen mit Tarelettes

Ich habe diese Erdbeertörtchen in Dessert Tarelettes gemacht, die habe ich beim Einkaufen entdeckt und mir dann überlegt, die selber zu füllen und mit Erdbeeren zu dekorieren.

Zutaten

1-2 Packungen Tarlettes mit Schokoladen innendrinn
500g Erdbeeren
1 Packung Vanillepudding
500ml Milch
3 Esslöffel Zucker
1 Packung Tortenguss
etwas Wasser

Zubereitung

Die Milch in ein Topf geben. 6-7 Esslöffel Milch abnehmen und in ein Becher geben, dass Vanillepudding Pulver und den Zucker dazugeben und alles vermischen. Drauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Die Milch aufkochen und das Gemisch in die Milch geben und mit einen Schneebesen verrühren, einmal aufkochen lassen und dann zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen und durchschneiden und zur Seite stellen. Den Pudding nehmen, wenn er nur noch lauwarm ist, mit einen Esslöffel dann die Tarlettes füllen. Die Erdbeeren dann auf den Pudding verteilen und so dekorieren.

Den Tortenguss nach Anweisung Zubereiten, ich nehme hier immer weniger vom Zucker, da es mir sonst zu süß wird. Den Tortenguss dann etwas auf die Erdbeeren verteilen und kalt werden lassen.

Erdbeertörtchen

Man kann das auch mit anderen Früchten machen, je nachdem welche man mag. Es ist mit den Tarlettes richtig lecker, ich habe welche genommen die innen mit Schokolade überzogen sind.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.