Juni 2020,  Sprüche zum Nachdenken

Gebrochenes Herz

Plötzlich bekommst du es zurück, das Herz, das du verschenkt hattest.
Es war einmal schön, stark und voller Liebe.
Du schaust es an und kannst es nicht glauben.
Was ist passiert?
Du hältst es in deinen Händen, es ist verletzt, hat tiefe Wunden.
Es schlägt noch, ganz vorsichtig, ganz leise, jeder Schlag tut weh.
Deine Gedanken sind verwirrt.
Das ist nicht dein Herz, so willst du es nicht, du willst es umtauschen.
Du möchtest schreien: „Hallo, dieses Herz ist kaputt, ich möchte ein neues“.
Aber ein Herz kann nicht einfach umgetauscht werden.
Du versuchst es verzweifelt zu reparieren, die Risse zu kleben.
Es gelingt nicht, mit jedem Herzschlag reißen die Wunden wieder auf.
Du bist wütend, wie kann ein so wundervolles Geschenk in diesem Zustand zurückgegeben werden.
Wenn schon zurück, dann doch bitte stark und gesund,
damit du es bei Zeiten wieder verschenken kannst.
Aber ein Herz kann nicht von einem zum anderen weitergereicht werden.
Dieses gebrochene Herz in deinen Händen will niemand,
nicht einmal geschenkt.
Mitleidig drückst du es an dich, versuchst die Liebe zurückzugeben, die es einmal verschenkt hat.
Es fühlt sich warm an.
Du wiegst es hin und her und versuchst es zu trösten.
Es ist dein Herz und mit all deiner Kraft versuchst du es zu heilen.
Du schämst dich für den Gedanken, es umtauschen zu wollen.
Es ist doch das Wertvollste was du besitzt.
Dann merkst du es plötzlich.
Deine Gedanken und deine Liebe stärken es.
Ganz langsam beginnen die Wunden zu heilen.
Ganz langsam Schritt für Schritt.
Manchmal reißt eine Wunde wieder auf.
Aber du hältst dein Herz weiterhin warm, du lässt es nicht los.
Du bist es ihm einfach schuldig.
Nur du hast die Kraft es wieder gesund, stark und schön zu machen.
Geduldig pflegst du die Wunden, die immer mehr verheilen.
Die Liebe zu deinem Herz und damit zu dir,
wird immer stärker.
Es werden Narben bleiben, die hin und wieder schmerzen,
aber nicht mehr mit dieser Macht und
vielleicht sind es gerade die Narben, die dieses Herz
einzigartig machen.
Heute weißt du, wie weh ein gebrochenes Herz tut.
Aber du wirst es wieder verschenken,
denn die Liebe ist viel zu schön, um darauf verzichten zu wollen…

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Das sind wir Niko 49 Jahre und ich Julia 45 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 3 Katzen, Columbus, Lili und Krümmel. 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.