Allgemein

Gegrillte Tomaten mit Hackbällchen und Bulgur

Gegrillte Tomaten mit Hackbällchen und Bulgur dazu. Bulgur essen wir dann schon sehr gerne und richtig zubereitet schmeckt der auch lecker.

Zutaten

1 kg Hackfleisch Gemischtes oder Rinderhackfleisch wie man das mag
1 Brötchen vom Vortag
300g Bulgur
2 rote Paprika
6-8 Tomaten
etwas Öl
2 Zwiebeln
etwas Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Koriander,

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden und zu dem Hackfleisch geben. Das Brötchen 15 min. im warmen Wasser einweichen. Das Brötchen dann raus nehmen, ausdrücken und zu dem Hackfleisch geben. Etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Korianderzugeben und vermischen und abschmecken. Etwas Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Hackfleisch in kleine Bällchen formen und scharf anbraten.

Die Tomaten waschen und halbieren. Die Tomaten in eine Auflaufform geben, die Schnittfläche nach oben und etwas grobes Salz und Pfeffer drauf geben und dann in den Backofen geben für ca. 10 min

Den Bulgur nach Anweisung kochen, die Paprika klein schneiden und dazugeben. Wenn der Bulgur fertig ist, abgießen und mit etwas Tomatenmark einfärben.

Den Bulgur dann mit den Hackbällchen und den gegrillten Tomaten servieren. Dazu kann man selber Gemachten dipp reichen.

Gegrillte-Tomaten-mit-Bulgur-und-Hackbällchen

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.