Haustier entlaufen
Haustiere,  Mensch & Tier

Haustier verschwunden/entlaufen?

Panik, Traurigkeit und Verzweiflung das eigene Haustier ist entlaufen und man weiß nicht weiter. Nun sollte versuchen selber etwas Ruhe zu finden, damit man alles Planen kann. Ich weiß leicht gesagt aber in Panik kann man doch was vergessen. Daher ein paar Schritte die einen helfen sollen, dass man sein geliebtes Haustier wieder bekommt.

Haus, Wohnung, Keller und Dachboden absuchen

Je nach Tierart sollte man das Zuhause absuchen und alles durchsuchen. Dazu gehören auch Schränke, Verstecke, und wenn es um Katzen geht, sollte man auch den Keller, Dachboden und Geraden mit absuchen. Oft versteckt sich das Tier nur und man sollte hier den ersten Schritt gehen und alles absuchen. Schubladen und Kartons sind auch beliebte Plätze. Katzen finden immer kleine Lücken das Sie, wo rein kommen.

Umgebung absuchen

Sucht mit der Familie und Freunden die nähere Umgebung ab. Sucht erst direkt in der Umgebung und auch an Geragen und Schuppen sollte man suchen. Katzen untersuchen alles und bekommen das nicht immer mit, wenn jemand die Tür zumacht. Daher immer rufen und etwas warten, ob man das Haustier hört. Es kommt immer auf das Tier an, bei Katzen ist das meistens in der näheren Umgebung. Ist das Tier nicht kastriert, kann es natürlich auch auf Partnersuche sein. Achtet auf Bäume und Sträucher und hört auch mal in die Stille rein, ob ihr vielleicht ein Miauen oder Bellen hört.

Suchen in der Dämmerung/nachts

Gerade bei Katzen sollte man auch in der Dämmerung suchen. Wenn die Umgebung ruhiger wird, es weniger Verkehr und Menschen unterwegs sind, kann man so seine Katze suchen. Man hört das Tier dann eher, wenn es sich versteckt hat und mauzt oder eingeschlossen ist. Nehmt am besten Trockenfutter mit in einer Dose, die ihr dann schüttelt, und ruft den Namen. Nehme auf jeden Fall eine Taschenlampe mit, damit du mehr sehen kannst.

Andere Leute fragen/Informieren

Sehr wichtig Nachbarn als erstes Fragen und Bescheid sagen, das du Dein Haustier vermisst. Und wenn ihr sucht, fragt andere Menschen. Nehmt auf jeden Fall ein Foto mit, damit ihr das den Leuten zeigen könnt. Sollte das Haustier nicht in den ersten Stunden gefunden werden, macht Plakate fertig die ihr in der Umgebung aufhängt. Sehr wichtig sagt dem Tierheim, Polizei und den Tierärzten in der Umgebung Bescheid. Schickt oder bringt ein Poster mit dem Bild und der genauen Beschreibung zu den wichtigsten Stellen.

Suchen per Internet

Auch hier sollte man die Möglichkeit nutzen. Zum einen gibt es öfters vom Tierheim oder dem Tierschutz die Möglichkeit das Tier auf einer gesucht Seite einzustellen. Stellt online Anzeigen rein unter anderen auch bei Facebook, das ihr euer Tier vermisst. Teilt das in Gruppen in euer Umgebung und bittet auch um das Teilen. Diese Chance ist oft groß, viele Tiere haben so das Zuhause wieder gefunden. Wenn das Haustier einen Chip hat, informiert dann Tasse und schickt ein aktuelles Foto hin. Man kann dann Plakate bekommen mit dem Bild drauf die ihr verteilt. Wichtig vor allem, haltet eure Daten bei Tasso auf den Aktuellen Stand, wichtig die Telefonnummer, damit man euch immer erreicht. Haltet Kontakt mit Tierheim und den Tierschutzorganisationen.

Sonstiges zur Tiersuche!

Gebt nicht auf, den auch nach Monaten kann man sein geliebtes Tier wieder bekommen. Wenn das Tier im neuen Zuhause entlaufen ist, sucht Kontakt zum alten Zuhause. Hängt dort Plakate auf und sagt den ehemaligen Nachbarn Bescheid. Tiere laufen oft wieder in das alte Zuhause. Und auch wenn es kein tolles Thema ist, fragt bei der Straßenmeisterei nach, es gibt leider immer wieder Tiere, die dem Straßenverkehr zum Opfer fallen. Auch hier sollte man ein Plakat abgeben.

Dir ist ein Tier zugelaufen? Dann schaue hier einmal vorbei!

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.