Haustiere

Hundespielzeug und der Snackball

Hunde, des liebstes Haustier. Aber es gehört wirklich mehr dazu, also nur ein Hundebesitzer zu sein. Es gehört die Haltung, Erziehung und Ernährung dazu, nur um mal 3 Sachen aufzuzählen. Ich besitze eigentlich schon über 20 Jahre einen Hund, ich habe im Tierheim gearbeitet und dort das meiste auch gelernt und doch ist jeder Hund anders. Mit meinen Dacky war das liebe auf den ersten Blick und die Erziehung war eigentlich kaum ein Thema. Vielleicht auch darum, weil der Hund mit mir lebt und nicht nur hier wohnt.  Und doch interessiert mich immer alles um den Hund. Gerade die Beschäftigung für einen Hund finde ich sehr wichtig. Man kann nicht immer 24 Stunden sich mit dem Hund Beschäftigen, und damit er dann auch die Möbel und die Wohnung in ruhe läßt, ist Hundespielzeug sehr wichtig.

Hundespielzeug und der Snackball,

so ein Snackball finde ich sehr interessant. Dacky hatte früher auch einen, damit konnte er sich stundenlang beschäftigen und es fällt ja auch immer was Leckeres raus. Aber es gibt auch Hunde, die das nach einigen Tagen langweilig finden. Ich bin beim Stöbern auf eine sehr interessante Idee gestoßen. Den Schwierigkeitsgrad erhöhen mit einfachen Sachen. Die Anleitung könnt ihr hier Lesen, und ohne dass man viel Geld ausgeben, muß, kann man das Spielen und Erarbeiten von Leckerbissen so vielfältig verändern. So kann man das denken und arbeiten erhöhen und immer wieder verändern. So gewöhnt sich der Hund nicht dran und muß immer wieder nachdenken, wie er nun an das Futter im Ball kommt.

Gerade für Hunde, die vom Kopf her auch gut beschäftigt werden sollen, ist das eine gute Alternative zu dem Arbeiten draußen. Und wenn ein Hund gefallen dran hat, kann er sich so einen Teil vom Futter selber verdienen. Damit entgeht man gleich, dass dem Hund langweilig wird. Man braucht nicht viel Geld, damit man seinen Hund beschäftigen kann. Vielleicht ist der Tip ja auch was für euch und euren Hund.

Hundespielzeug

Das sind wir Niko 49 Jahre und ich Julia 45 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 3 Katzen, Columbus, Lili und Krümmel. 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.