Allgemein

Lecker Zimtsterne groß und klein

Wir haben noch ein paar Kekse gebacken, voll im Backrausch und ein paar werden noch die Tage gebacken. Es macht ja so viel Spaß.

Dunkle Zimtsterne

Zutaten

250g gemahlene Haselnüsse
250g gemahlene Mandeln
7 Eiweiß
750g Puderzucker
1 Messerspitze Salz
15g Zimt
Vanille
Zitrone den Saft davon
Frischhaltefolie
Backpapier

Zubereitung

Das Eiweiß in einer Sauberen Schüssel mit dem Salz sehr streif schlagen. Es ist wichtig das Es wirklich fest ist. Nach und nach den Puderzucker unterheben, am besten ist es, wenn man den Puderzucker reinsiebt. Von der Eiweiß Mischung ca. 250g zur Seite stellen. In der Schüssel mit dem restlichen Eiweißgemisch den Zimt, die gemahlenen Mandeln und 150g von den Haselnüssen unterheben und dann 1-2 Teelöffel Zitronensaft zugeben. Die Zitrone etwas abreiben und von der Zitronenschale dann eine kleine Prise zugeben. Alles gut vermischen und kneten und dann in eine Frischhaltefolie geben, einrollen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Auf die Arbeitsplatte die restlichen Haselnüsse geben, den Teig drauf geben und dann mit einen Nudelholz ausrollen. Nicht zu dünn, die Sterne sollen nicht zu flach werden. Dann mit einen Sternausstecher Sterne ausstecken und auf das Backblech legen. Vorher das Backpapier drunterlegen, so kleben die nicht fest. Mit einen Pinsel die Eisweißmasse die Sterne einpinseln. Das Ganze dann in den Backofen schieben bei 150° für ca. 20min.  Danach zur Seite stellen und auskühlen lassen, bis man alle fertig gebacken hat.

Sterne Gebäck

Kleine Zimtsterne

Zutaten
250g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
110g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze Kardamom
1 Ei
125g weiche Butter
Frischhaltefolie
Backpapier.

Zubereitung

Das Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, die Gewürze, Ei und die weiche Butter in eine Schüssel geben und alles zu einen glatten Teig rühren. Den Teig dann in Frischhaltefolie geben und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte tun, den Teig drauf ausrollen und dann mit einer kleinen Sternenform Sterne ausstechen. Die Sterne auf das mit Backpapier gelegte Backblech legen und in den Backofen bei 200° für 10min. Backen.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.