Liebe

Ein so einfaches Wort, dennoch so schwer zu beschreiben.
Jeder verbindet damit etwas und jemand anderes.

Es gibt so viele Arten von Liebe.
Und sie kann so vieles sein.
Schön, unbeschreiblich, leicht, schwer, schmerzhaft, kraftraubend und manchmal alles zur selben Zeit.
Vor allem ist es aber ein so starkes Wort.
Ein so wahnsinnig starkes Gefühl.
Manche spüren es im Bauch in Form von Schmetterlingen.
Manche spüren es im Herzen, welches doppelt so schnell schlägt.
Einige in der Brust, wie als würde jemand seine Hand drauf legen.
Liebe ist nicht vergänglich.
Zeit ist vergänglich.
Und deswegen sollten wir so sehr lieben, als hätten wir nur einen Tag zu Leben.
Ein paar Worte genügen, eine Geste reicht und sie könnte den Tag sofort besser werden lassen.
Liebe kostet nichts und ist doch das schönste Gefühl.
Sie verbindet Menschen. Ich liebe die Liebe.
Das Gefühl kann das schlimmste sein, aber auch das schönste.
Liebe – ein so einfaches Wort, dennoch ein so kompliziertes Gefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.