Allgemein

Linseneintopf

Linseneintopf ist lecker und das Wetter ist jetzt auch gerade danach und so habe ich heute Mittag leckeren Linseneintopf gemacht. Es wird nun langsam Herbst.

Zutaten

500g Linsen
3-4 Möhren
2 Zwiebeln
1 Lauchstange
5-7 große Kartoffeln
Salz, Pfeffer
1 Packung Würfelspeck
Gemüsebrühe
etwas Essig
Würstchen, wenn man möchte.

Zubereitung

Die Linsen am Abend vorher in genug Wasser einweichen lassen. Am Tag drauf dann die Zwiebel schälen und klein schneiden und in der Pfanne mit dem Speck schön anbraten. Die Möhren und Kartoffeln schälen und klein schneiden und in einen großen Topf geben. Den Lauch in kleine Scheiben schneiden dazugeben. Die Linsen abgießen, in den Topf geben und mit Wasser auffüllen.

Ich gebe auf einen großen Topf immer 2 Esslöffel Brühe dazu und lasse das ganze dann 25 min. Köcheln lassen, bis alles fertig ist. Die Würstchen dazugeben, kurz mit ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer den Linseneintopf abschmecken, einen kleinen Schuss Essig dazugeben und dann servieren.

 Linseneintopf

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.