Gutschein Tierfutter Katze
Gesundheit

Notfallliste für Tierbesitzer

Ein Thema was jeden Tierhalter interessiert und im Notfall muss man selber schauen, dass man einen klaren Kopf behält. Es gibt immer wieder Situationen, in den man schnell einen Tierarzt braucht. Dabei meine ich Notfälle, wenn das Tier krank ist und man am besten sofort zum Tierarzt muss. Wenn das Tier dann krank ist oder vielleicht auch verletzt ist durch einen Umfall, ist schnelle Hilfe wichtig. Doch gerade in dieser Situation ist das nicht immer einfach, wenn Angst und Panik in einen aufsteigt und man dann „leere“ im Kopf hat. Man weiß nicht mehr was man tun soll und vor allem, wo und wie komme ich zum Tierarzt? Aus dem Grunde habe ich für mich selber an meiner Pinnwand einen Zettel mit den Notfallnummern, die ich dann anrufen kann. Wichtig natürlich auch für Tiersitter damit diese dann auch den richtigen Tierarzt erreichen.

Notfallliste kann immer Nützlich sein

Bis man im Notfall dann die Nummern hat, man vielleicht noch andere Fragen muss und man dann sucht und vielleicht nicht gleich das richtigefinde. Das sind Momente, die Zeit kosten. Daher kann ich jeden Tierbesitzer empfehlen sich eine Notfallliste zu erstellen und diese gut sichtbar und vor allem auch immer auf den aktuellsten Stand hält. Es kann sich immer was ändern und das sollte man dann immer in einigen Abständen aktuell halten.

Notfallliste für Tiere

  • Schreibt und Speichert euch die Telefonnummer von euren Tierarzt ab. Am besten auch die Uhrzeiten wann er aufhat.
  • Habt ihr eine Handynummer vom Tierarzt für den Notfall? Wenn ja auch aufschreiben.
  • Es gibt in jeder Stadt Tierärzte die auch Notdienst haben. Wie man an die Nummern kommt einfach einen Tierarzt anrufen und wenn Geschlossen ist wird auf den Anrufbeantwortet die Nummer mitgeteilt. Schreibt diese zur Sicherheit auf.
  • Seit ihr nicht selber Mobil kann man entweder auf Taxi und Freunde zurückgreifen das diese einen fahren.
  • Es gibt auch Tierärzte die zu einen Nachhause kommen. Informiert euch vorher und schreibt die Nummern zu diesen Tierärzten genau auf.
  • Schreibt auch die Nummern vom Taxiunternehmen auf, das man in Notfall informieren kann.
  • Impfausweis und Extras was zum Tier wichtig ist, immer auf einen Zettel schreiben und so weg packen das man das im Notfall schnell greifen und mitnehmen kann.
  • Bekommt das Tier Medikamente das immer aufschreiben und für den Tierarzt bereithalten.
  • Erste Hilfekasten sollte man immer Zuhause haben, vielleicht sogar eine für das Tier. Dazu hatte ich schon mal was geschrieben.

Habe ich was vergessen für eine Notfallliste? Wenn ja, dann schreib mir bitte damit ich das nachtragen kann. Ich finde das im Notfall das einen dann gut weiter helfen kann und vor allem das man nicht Planlos umherrennt.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.