Haustiere

Das richtige Hundefutter finden

Wer ein Haustier hat, der hat nicht nur Spaß und Freude dran, sondern man geht damit auch Verpflichtungen ein. Dazu zählt nicht nur die Versorgung von Futter und Wasser, sondern auch in Notfall den Tierarzt und etliches anderes. Damit das Tier natürlich gesund bleibt, braucht man auch gutes Futter. Das Futter muss auf den Hund abgestimmt sein und zu den Aktivitäten passen. Ein Hund der viel Sport macht braucht unbedingt anderes Futter als ein Senior wie mein Dacky. Das Futter sollte auch hochwertig sein, am besten sehr wenig Hüllstoffe, damit das Futter auch Satt macht. Ich achte zudem auch drauf, dass wenig bis gar keine Getreidesorten enthalten sind. Ausgewogenes robur hundefutter für jede Rasse und Alter ist nur eine Sorte, die man nehmen kann.

Das richtige Hundefutter finden

Das richtige Futter finden ist wirklich nicht leicht gemacht und nicht jeder Hund mag und verträgt auch jedes Futter. Wichtig ist hier beim aussuchen des Futters vor allem das man das Alter vom Hund wie auch die Aktivitäten beachtet. Ein Hund, der nur Familienhund ist, der nicht sonderlich viel Sport macht braucht kein Futter, das viel Kraft gibt. Aber genauso muss ein Hund der Sport macht, braucht Futter, das ihn unterstützt und genug Kraft gibt. Am besten ist das immer, das man ein Futter aussucht und das für mindestens 14 Tage füttert. Dann sieht man am besten, ob der Hund damit auskommt und es verträgt.

Ich selber kaufe nur Futter, was natürlich Dacky schmeckt, aber auch kaum, bis kein Getreide enthält, was für ihn und seine Knochen wichtig ist. Am liebsten nehme ich dafür Futter, was auch Grünlippenmuscheln schon enthält. Damit kann man nicht früh genug anfangen das mit zu füttern.  Man kann von klein auf an, Anfangen was für die Knochen und Gelenke zu machen. Damit kann man schon vorbeugen und gerade große Hunde, die auch noch schnell Wachsen muss man helfen. Dacky hat schon so viele Futtersorten probiert und getestet so das man wirklich sagen kann, wir haben Gutes aber auch Futter gehabt, was nicht gut war. Es gibt sogar von royal canin Futter für Dackel, das mussten wir natürlich auch probieren. Das Futter hat die Perfekte Größe aber es wird hier auch auf das besondere eingegangen was Dackel an sich mitbringen, die Probleme mit den Knochen und Gelenken. Aber egal, für welches Futter man sich nachher entscheidet, wichtig ist, dass der Hund das mag und es ihn auch angepasst ist.

Hundefutter

Habt ihr schon das richtige Futter für euren Hund gefunden oder sucht ihr noch was Passendes?

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.