Allgemein

Sparsam durch das Leben gehen

Sparen muss man immer, ob jetzt bei den täglichen Lebensmitteln, Technik Produkte oder für andere Bereiche. Ich selber schaue auch immer, dass ich spare und sparsam einkaufe. Das heißt nicht, dass man auf Sachen verzichten muss. Also wir zumindest nicht, wir gehen nur mit offenen Augen durch die Welt und kaufen Sparsamer und bewusster ein. Doch wo kann man noch sparsam Einkaufen oder leben, um die ganzen Ausgaben auch im Blick zu haben? Es gibt wirklich so viele Tipps und Ideen, dazugehört auch dass Sparsame umgehen mit Strom und Wasser, auch wenn man dass als selbstverständlich ansieht. Doch auch hier kommen immer wieder Kosten auf einen zu, die nicht ohne sind.

Sparsamkeit ist nicht schlimm, jeder kann das für sich umsetzen, damit man sparsam ist. Sondern auch mit Köpfchen leben und die Umwelt entlasten. Auf einige Punkte gehe ich heute drauf ein, auch auf den Punkt Sparsamkeit für das Hobby. Das sollte man sich auch gönnen, aber mit bedacht und Köpfchen. Oder wie seht Ihr die Sache? Wenn Ihr noch weitere Tipps habt, würde ich mich freuen, wenn Ihr diese vielleicht als Kommentar abgibt.

Sparsam mit Strom aus der Steckdose

Wir nehmen den Strom immer als selbst verständlich hin. Immer wieder wurde gesagt in meiner Kindheit, mach das Licht aus, wenn Du aus dem Zimmer gehst. Muss TV laufen, wenn Du nicht schaust? Heute kann ich das sehr gut verstehen, das man da drauf achtet. Strom wird leider nicht Günstiger. 2017 sind die Preise wieder gestiegen und man muss hier schauen, wo man sparen kann. Sehr gut sind die LED Lampen. Damit kann man im Jahr einen sehr guten und deutlichen Verbrauch Reduzieren und die Lichter sind genauso angenehm, wie normale Lichter. LED ist immer mehr im Kommen und die Lampen bekommt man zum guten Preis gekauft.

Mit einer normalen Lampe hat man bei 3 Stunden am Tag einen Verbrauch von ca. 66 kWh im Jahr,  jährlichen Stromkosten um die 21 Euro. Mit einer LED Lampe hat man nur knapp 11 kWh im Jahr, das sind im Jahr knapp 3 Euro. Also ein sehr deutlicher unterschied, den man sparen kann. Wenn man das mit allen Lampen macht, ist das im Ganzen wirklich eine größere Summe. Aber auch die anderen Geräte sollte man schauen, das man welche hat die sparsam im Verbrauch sind. Kein Stand-by anlässt, sondern alle Geräte, die man nicht braucht, komplett ausmacht. Kochen am besten immer mit Deckel und kurz vor Ende der Garzeit kann man den Herd ausmachen. Wenn man einen Induktionsherd hat, ist der Verbrauch schon geringer.

Sparsamkeit beim Einkaufen

Einkaufen kann man auch mit Sparsamkeit. Zum einen der Weg zum Einkaufen. Vielleicht kann man für die kleinen Einkäufe das Auto stehen lassen und zu Fuß gehen oder das Fahrrad nehmen. Damit tut man sich und der Gesundheit was Gutes, spart Benzinkosten und tut auch der Umwelt was Gutes. Dann sollte man immer einen Einkaufszettel machen, was man unbedingt braucht. So umgeht man die meisten spontan Käufe. Persönlich finde ich das sehr schlimm, wenn man viel einkauft und dann irgendwann, was weg wirft, weil man das Vergessen hat. Das geht irgendwann auch ins Geld und vor allem muss das auch nicht sein.

Ansonsten gibt es immer wieder Angebote, wie 3 nehmen und 2. Bezahlen oder man nutzt Rabatte, die von der Firma zur Verfügung gestellt werden. Diese sind immer im Laden oder auf den Webseiten von den Firmen zu finden. Wir nutzen diese Möglichkeiten auch beim Einkaufen, aber auch nur dann, wenn wir wirklich das brauchen. Kaufen auf Vorrat machen wir auch, aber nur eine kleine Menge. Ganze Lager möchte ich selber nicht haben. Damit kann man auch schon einiges sparen im Monat. Ich nutze das auch häufig für die Tiernahrung, da kaufe ich im Angebot dann schon mehr und spare einige Euros im Jahr.

Hobby Sparsam Fotografieren

Hobby muss auch sein, Sparsam geht aber auch hier

Hobby muss sein. Jedoch sind Hobbys nicht immer ohne Kosten. Wenn man jetzt im Sportverein ist, hat man zwar kosten, diese sind aber nicht so hoch. Doch viele kosten kommen mit dem Hobby Pferd auf einen zu. Reiten ist nicht günstig und es fallen viele kosten an. Das muss man vorher sich überlegen. Aber Reiten und Pferde sind was Tolles, wenn man Spaß dran hat. Sonst gibt es auch andere Hobbys, wenn man natürlich viel arbeitet, hat man nicht viel Zeit für das Hobby. Man nutzt dann das Internet und chattet dort oder man zockt einfach und hat das als Hobby. http://spin-slot.com/ ist eine der Seiten, die ein Freund öfters besucht. Das ist sein Hobby, warum auch nicht. Geschmack ist eben unterschiedlich.

Ich habe verschiedene Interessen und das neuste ist mein Bullet Journal. Damit habe ich schon viele Stunden verbracht und habe Spaß dran. Kostet kleines Geld, macht Spaß und man hat, so seinen eigenen Planer für seinen Tag. Sonst möchte ich auch wieder mehr Bilder machen, ich fotografiere ja gerne und hoffe, dass ich das auch wieder öfters mache. Das kostet so kein Geld, man hat aber Spaß und bleibende Erinnerungen.

Es gibt natürlich noch vieles mehr, was man machen kann für das Sparen. Alles würde das ganze hier natürlich Sprengen. Aber ich freue mich, wenn ihr weitere Tipps für die Sparsamkeit habt. Die nehme ich dann gerne mit auf.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.