Haustiere

Staubsauger für Tierhaare – was können sie wirklich

Wer Haustiere hat und seine eigenen 4-Wände mit ihnen teilt, der weiß, dass sie recht schnell ein vollwertiges Familienmitglied werden. Man fühlt sich verantwortlich und teilt jede freie Minute mit seinen flauschigen Mitbewohnern. Nach Feierabend kommt man nach Hause und man fühlt sich einfach nie alleine, denn das Haustier wartet immer auf sein Herrchen und freut sich über dessen Rückkehr. Doch ein kleines Manko haben die Vierbeiner und zwar die vielen Tierhaare. Der folgende Artikel geht auf die Unterschiede zwischen einem gewöhnlichen Staubsauger und einem Staubsauger für Tierhaare ein.

Staubsauger für Tierhaare
Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2017/08/05/11/55/dog-2582931_960_720.jpg

Was ist der Unterschied zwischen einem Staubsauger für Tierhaare und einem gewöhnlichen Staubsauger?

Wer ein Haustier besitzt, der hat es manchmal gar nicht so leicht seine Wohnung sauber zu halten. Überall sind Tierhaare, Krümel, Staub und im Zweifel ein paar Essensreste und Sabberflecken zu sehen.  Mit einem herkömmlichen Staubsauger kommt man da leicht an seine Geduldsgrenzen. Doch Tierhaarstaubsauger haben spezielle Düsen, welche eine bessere Leistung zum Aufsaugen von Tierhaaren aufweisen als herkömmliche Staubsauger. Normale Düsen können rasch verstopfen, denn Tierhaare können, je nach Struktur, sehr dick und robust sein. Tierhaar-Düsen hingegen wurden speziell dafür entwickelt und verstopfen nicht. Aufgrund dieser Düsen ist die Saugleistung generell höher als vergleichsweise bei gewöhnlichen Saugern. Auch feine Tierhaare können erfasst und aufgesaugt werden.

Bei einem Staubsauger denkt man häufig nur an die Reinigung des Fußbodens, allerdings darf bei Haustierbesitzern die Reinigung von Teppichen und Polstern nicht außer Acht gelassen werden. Vor allem Hunde und Katzen halten sich gerne auf dem weichen Sofakissen auf oder streichen mit ihrem Fell am Stoffsessel vorbei. Ein Tierhaar-Sauger ist darauf spezialisiert und entfernt die Haare zuverlässig. Staubsauger für Tierhaare werden häufig mit einem Filtersystem entwickelt, dass verhindert, dass beim Säubern des Saugers oder beim Entleeren des Beutels Staub und Haare austreten können.

Abschließend ist festzuhalten, dass durch die speziell entwickelten Staubsauger für Tierhaare enorm viel Zeit gespart wird, da man nicht mehr minutenlang über dieselbe Stelle saugen muss, um die Haare zu erwischen.

Darum reicht ein gewöhnlicher Staubsauger meist nicht aus

Unglaublich aber wahr, mittlerweile werden speziell Staubsauger für die Bedürfnisse und Ansprüche für Tierbesitzer entwickelt. Dies ist auch wichtig, denn die herkömmlichen Staubsauger mit Beutel und auch viele beutellose Staubsauger schaffen es größtenteils nicht, die Tierhaare aus Teppichen zu entfernen.

Viele Akku Staubsauger hingegen punkten nicht im Bereich der Lautstärke. Gerade Haustiere können sich rasch erschrecken, weshalb man darauf achten sollte, dass beim Saugen die Sinne geschont werden, denn bekanntermaßen sind die Sinne bei Tieren viel besser ausgeprägt. Auch ist die Saugleistung häufig geringer als bei Tierhaarstaubsaugern, was zu einem unbefriedigenden Ergebnis führt.

Staubsauger für Tierhaare
Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2014/02/17/14/28/vacuum-cleaner-268179_960_720.jpg

Auf was solltet ihr beim Kauf eines Staubsaugers für Tierhaare achten?

Wie oft wird der Staubsauger verwendet? Mehrmals täglich oder seltener? Wenn man sich für einen Akku-Staubsauger entscheidet, dann sollte man bei seinem Bedarf auf die Ladezeit des Staubsaugers achten. Wenn der Akku-Sauger länger zum Aufladen benötigt, als es dem Anspruch entspricht, dann sollte man sich zunächst gegen einen Akku Sauger entscheiden.

Welche Oberflächen sollen gereinigt werden? Bezieht es sich nur auf den Fußboden oder auch auf andere Flächen? Die Antwort entscheidet darüber, ob ein Staubsaugroboter in Frage kommt oder nicht. Denn die Roboter Variante kann bis dato noch nicht selbstständig auf das Sofa fahren und zu dessen Reinigung beitragen. Verliert das Tier jedoch nur wenig Haare und es soll ausschließlich der Boden rein gehalten werden, dann kann man den Staubsaug Roboter in Betracht ziehen. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Bürsten aller Staubsauger überdurchschnittlich leistungsstark und rotierend sind und die Geräte eine hohe Saugleistung aufweisen.

Die besten Staubsauger für Tierhaare – das sind meine Favoriten

In einem Vergleich mit vielen weiteren Modellen haben zwei besonders gut abgeschnitten. Der Miele Complete C3 Cat&Dog PowerLine SGEF3 und der Bosch BGC41PET haben alle Erwartungen erfüllt und können daher empfohlen werden.

Foto/s: pixabay.com

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.