Haustiere

[TAG] Haustiere

Ich habe bei der lieben Steffi ein Haustiertag entdeckt und finde das so süß gemacht, das ich da einfach mir das nehme und mitmache. Mitmachen kann jeder der Haustiere hat und mag.

Miss Lili Hauskatze

  1. Was war dein erstes Haustier und sein Name?

Das erste Haustier war ein Wellensittich in Blau-weiß und der Name war Butschi. Ich habe den damals zum 1.Geburtstag bekommen und er ist 14 Jahre alt geworden. Er war zutraulich und durfte immer umher fliegen im Wohnzimmer und sein Kumpel hieß „Geier“ weil er so geflogen ist wie ein Geier. Er war ein grüner Wellensittich.

  1. Hast du es dir gewünscht oder war es ein Familienwunsch?

Nein in dem alter denke ich dass es Familienwunsch war, aber ein sehr schöner Wunsch.

  1. Lebt er/sie noch oder ist er/sie gestorben?

Leider lebt er nicht mehr. Es war aber eine schöne Zeit damals.

  1. Was ist dein Lieblingstier?

Oh ich liebe eigentlich alle Tiere. Darunter zählen Katzen und Hunde, aber auch Pferde, Delphine, Schafe und alle anderen Tiere. Jedes Tier hat das besondere etwas.

  1. Hast du jetzt Haustiere, wenn ja wie viele und wie heißen sie?

Ja ich habe Haustiere. Meinen süßen Dacky der bald 16 Jahre alt wird und ein Langhaardackel ist. Daisy, Columbus, Mini Maus und Miss Lili meine Katzen die ich nun auch schon Jahre habe, bis auf Miss Lili. Dann Albino Frösche und ein paar Fische und Fensterputzer.

  1. Hat sein/ihr Name eine besondere Bedeutung?

Jeder Name ist was Besonderes. Passend zum Tier natürlich.

  1. Was war dein schönstes Erlebnis mit ihm/ihr?

Bei Dacky gibt es Tausende schöne Erlebnisse. Das mit schöne war, das er mich ausgesucht hat. Da passte wirklich alles zusammen. Daisy das schönste das er mit mir läuft wie ein Hund und auch sich mit einen unterhält. Bei Mini Maus das erste Mal richtig Kuscheln, das erst nach sehr vielen Monaten war und Columbus als er bei mir das Licht der Welt entdeckt hat. Und bei Miss Lili das sie nun auf dem Kissen neben mir im Bett schläft und so laut schnurrt das es beruhigend ist.

  1. Hast du dir schon mal Sorgen machen müssen?

Ja leider. Bei Dacky war das mal so schlimm mit seinen Rücken das ich nicht wirklich mehr schlafen konnte und es dauerte Wochen bis wir ihn wieder fit hatten. Er hatte solche Probleme mit dem Rücken und der Bandscheibe und es war nicht schön. Das wünsche ich niemand.

  1. Würdest du gerne noch mehr Haustiere haben?

Ich würde gerne auf einen Bauernhof leben mit vielen Tieren. Pferde, Hühner, Schafe usw. das wollte ich immer schon auch als Kind. Aber so bin ich zufrieden mit meinen süßen.

  1. Was findest du besser, Tiere vom Züchter oder vom Tierheim?

Beides, es muss wirklich passen. Man kann im Tierheim, aber auch beim Züchter sein Traumtier finden und dann macht es klick. Beides kann gut gehen oder schlecht laufen. Wichtig finde ich das egal woher man ein Tier sich holt, es muss die Chemie passen.

  1. Wie viel Präsenz hat ein Tier in deinem Leben/deinem Herzen?

Sehr viel und das wird auch nie sich ändern. Tiere haben doch dem Menschen eines voraus, sie können einen nichts vorspielen und sich ehrlich.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.