Tierfriedhof Urne
Haustiere

Tierurnen von Mementi Urnen

(Werbung)

Die Tierurnen, nie dachte ich drüber nach, als mein Dacky eingezogen ist. Man denkt nur an die schöne Zeit und an das Leben. Doch zum Leben kommt irgendwann auch der Tod. Auch wenn wir dieses Ausblenden und nicht möchten. Ich habe nie dran denken wollen, wollte mich damit nicht auseinandersetzen. Mir war nur immer klar, mein Tier wird niemals leiden. Aber leider kommt irgendwann ein Zeitpunkt und der Abschied naht. Ich habe schon einen Hund in Tierurnen bestatten lassen und finde das eine würdevolle Sache.

Tierurnen von Mementi Urnen

Man kann sich vorher gut informieren, wie der Ablauf ist. Was gemacht werden muss, wenn es den soweit ist. Und dazu gehört auch eine Tierurnen, die man sich anschauen sollte. Die Auswahl ist groß und man kann je nach Geschmack sich eine aussuchen. Die Modelle gefallen mir sehr gut und viele möchten diese auch in den Schrank stellen oder auf einen Tisch mit einer Kerze. Dazu sollte dann die passende Urne ausgesucht werden. Tierurnen aus Bronze und Metall von Mementi Urnen ist eine gute Lösung für das suchen.

Tierurnen

Tierurnen für eine würdevolle Beerdigung

Es muss nicht eine einfache Urne, vielleicht eine Tierurnen von Mementi Urnen sein. Es kann auch eine Besondere sein in einen Metallischen rot, in einer Katze oder Sternform. Die gewünschte Urne dann kaufen und zu sich oder dem Bestatter senden lassen. Damit muss man nicht mehr viel machen. Es wird einen abgenommen und man kann später seinen Liebling abholen oder Beisetzen lassen.

Bei mir war das sehr würdevoll und liebevoll. Es war eine gute Begleitung und man hat mir alles abgenommen. Mein geliebter Hund wurde mit Respekt und ruhe abgeholt für das Einäschern vorbereitet. Es wurde nach Absprache dann auf dem Tierfriedhof ein Grab organisiert und nach dem Einäschern wurde er beerdigt.

Es war ruhig und auch das Beisetzen der Urne war liebevoll und ich hatte Zeit zum Abschied nehmen. Dann wurde sich um alles Bürokratische gekümmert. Abmelden bei der Stadt wegen Hundesteuer, Hundeversicherung und alles, was mit der Beerdigung und dem Tierfriedhof zusammenhängt. Was ich damit sagen möchte, auch wenn es schwer ist und man das Ausblenden möchte. Entscheidet euch wegen euren Weg, wenn irgendwann die Zeit kommt. Sucht euch von den Tierurnen eure raus, die euch gefallen würde. Egal wie schwer das auch ist, man muss sich vorbereiten und an alles denken.

Was macht ihr für Vorbereitungen für euer Tier? Habt ihr Vorstellungen für eine Beerdigung oder habt ihr schon eine der schönen Tierurnen zu Hause stehen. Ich könnte mir für zu Hause keine vorstellen, für eine Beerdigung auf dem Tierfriedhof oder im eigenen Garten ja. Das ist ein würdevoller Abschied und für uns Menschen eine Erinnerung an unseren liebsten Freund.

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.