Allgemein

Wan-Tan mit Hackfleisch

Wan-Tan mit Hackfleisch

Zutaten
250g Mehl
2 Eier
etwas Salz
1 Teelöffel Wasser

Etwas Hackfleisch ca., 150g
etwas Salz, Pfeffer

Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Mehl mit den Eiern, eine Prise Salz und dem Wasser verkneten, bis man einen geschmeidigen Teig hat. Den dann auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen. Etwas Mehl immer auf das Nudelholz geben, so bleibt der Teig nicht drankleben. Den Teig dann in Flächen zu 9×9 cm ausschneiden.

Das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer vermischen. Immer ca. 1 Teelöffel Hackfleisch in die Mitte der ausgeschnittenen Platte geben und das dann verschließen. Dann in das Öl geben zum Ausbacken. Wichtig ist, das Öl sollte bevor man es rein gibt heiß sein. Kochlöffelprobe machen.

Drin goldbraun Backen und dann auf ein Tuch legen zum Abtropfen. Dazu dann einen Dip reichen, je wie man das mag scharf oder mit Sojasoße.

Wan Tan

Das sind wir Niko 50 Jahre und ich Julia 47 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen, wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Viel Spaß auf Knuddels-Welt Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.