WILDBORN African Outback Hundefutter
Fütterung,  Haustiere

WILDBORN Hundefutter

WILDBORN Trockenfutter für Hunde hatte ich schon mal 3 Sorten vorgestellt. Ich hatte mich dann noch einmal für 3 andere Sorten entschieden. Ich wollte wissen, ob vielleicht noch eine weitere Sorte sehr gut bei Dacky ankommt, damit man das vermischen kann. Die weiteren Sorten sind WILDBORN African Outback, WILDBORN Crystal Stream und WILDBORN Wild Duck. Wild Duck war ja auch in dem anderen Testpaket enthalten. Aber die beiden anderen Sorten klingen nicht gerade uninteressant, gerade wenn auch Fisch auf dem Speiseplan steht. Auch das Probierpaket hat 3 x 500g Trockenfutter, das getreidefrei ist, und kostet 10,00€. Dazu gab es noch eine Zeckenzange und einen Klicker für das Trainieren mit dem Hund. Nun hat Dacky die 2. Neuen Sorten probiert und neben dem WILDBORN Wild Mustang gehört jetzt auch WILDBORN Crystal Stream zu der Sorte die Dacky gerne mag. Beide Sorten wurden schon nachgekauft, diese sind aktuell Dackys Lieblingssorten, die er täglich frisst.

Besonderheiten vom WILDBORN Trockenfutter

  • Getreidefreies Hundefutter
  • 100% Fleischanteil vom afrikanischen Strauß
  • Hypoallergene Zusammensetzung
  • Gut angepasste Kombinationen von Gemüse, Kräutern und Obst
  • Enthält Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren
  • Enthält alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien
  • Für Allergiker geeignet
  • Leicht verdaulich
  • Frei von Zucker, Soja, Bleichmitteln, Vitamin K3, Geruchs- Farb- und Geschnmacksverstärker.
  • Keine künstlichen Konservierungsmittel
  • Ohne Sonnenblumenöl

WILDBORN African Qutback

Diese Sorte ist mit Straußenfleisch. Der Fleischanteil ist 58%, bezogen auf Frischfleisch, ohne Getreide und auch für Allergiker geeignet.  Der Duft vom Trockenfutter ist in Ordnung, fällt nicht negativ auf und auch die Kroketten Größe ist für Dacky in Ordnung.  Das Trockenfutter mit dem Straußenfleisch wurde gut angenommen und gefressen und was mir natürlich wichtig ist, es wurde auch gut vertragen. Das auch diese Sorte getreidefrei ist, ist ein Pluspunkt und vom Preis her ist es auch in Ordnung. Das Futter ist hochwertiger und dadurch muss man nur eine etwas kleinere Menge füttern, man sollte das aber jeden Hund anpassen. Diese Sorte ist zwar nicht die Lieblingssorte vom Geschmack her, wurde aber gefressen. 500g 3,99€.

Zusammensetzung African Outback Kartoffelflocken ( min. 48%), Straußenfleisch (min. 20% getrocknet und gemahlen), Rübentrockenschnitzel entzuckert, Apfel (getrocknet) (min. 5%), Geflügelfett, Erbsen (getrocknet) Proteinhydrolysat, Bierhefe (getrocknet), Kartoffelprotein, Brennnessel (getrocknet), Brombeerblätter (getrocknet), Schafgarbe (getrocknet), Fenchel (getrocknet), Kümmel (getrocknet), Kamillenblüten (getrocknet), Mistelkraut (getrocknet), Enzianwurzel (getrocknet), Tausendgüldenkraut  (getrocknet 0,03%)

WILDBORN Crystal Stream

Das Trockenfutter besteht aus Forelle und Lachs, und auch wenn Dacky nicht immer der Fan davon war, bin ich gespannt, ob er das Trockenfutter annimmt und frisst. Das Futter ist leicht verdaulich durch das Eiweiß und es soll auch die gesunden Blutzuckerwerte unterstützen. Das Futter ist für alle Rassen und jedem Alter. Der Geruch ist für mich noch in Ordnung, es ist also nicht ganz so unerträglich und wird von Dacky nach langem Schnuppern auch gefressen. Es scheint ihn gut zu munden, er verträgt es gut und ich werde diese Sorte auch weiter mit anbieten. Gerade auch, weil ich finde, das es auch gut für die Senkung und Gefahr der Herzkreislauferkrankungen gesenkt werden. 500g kosten 4,49€.

Zusammensetzung von Crystal Stream Forelle (gefroren min. 25%), Süsskartoffel (min. 25% getrocknet und gemahlen), Lachs (min. 14% getrocknet und gemahlen), Kartoffelstärke, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Erbsen (getrocknet), Kartoffeln (getrocknet und gemahlen), Dicalciumphosphat, Proteinhydrolysat, Forelle (getrocknet und gemahlen), Fischöl, Bierhefe (getrocknet), Chicoreeextrakt, Yucca-Extrakt, Brennnessel (getrocknet), Brombeerblätter (getrocknet), Schafgarbe (getrocknet), Fenchel (getrocknet), Kümmel (getrocknet), Kamillenblüten (getrocknet), Mistelkraut (getrocknet), Enzianwurzel (getrocknet), Tausendgüldenkraut  (getrocknet 0,03%)

Mein Fazit zu dem WILDBORN Hundefutter

Auch jetzt war ich sehr zufrieden mit dem Hundefutter. Die beiden neuen Sorten wurden gut gefressen, jedoch war das Straußenfleisch nicht der Favorit. Ich habe das Hundefutter schon nachbestellt, Dacky verträgt das sehr gut. Gerade auch die Kroketten sind angenehm für ihn zu fressen. Ich habe die Sorten Wild Mustang und Crystal Stream in einen Behälter gegeben und gemischt und gebe Dacky davon immer was in seinen Napf. Die Menge, das ist nach Gefühl, je wie viel Dacky am Tag frisst. Er kann das aber auch gut vertragen, da er nicht zu viel auf den Rippen hat. Die beiden kleinen Extras, die mit im Paket waren, kann man gut gebrauchen. Das Testpaket kostet 10,00€ und es sind 3 Sorten Hundefutter a 500g enthalten.

WILDBORN Crystall Stream Hundefutter

Das sind wir Niko 49 Jahre und ich Julia 45 Jahre aus Hannover. Der Liebe wegen bin ich von Kiel nach Hannover gezogen wo ich 2019 meinen Mann das Ja Wort gegeben habe. Neben uns gibt es noch 3 Katzen, Columbus, Lili und Krümmel. 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Wir sind Lebenslustig und haben immer ein offenes Ohr und lieben das Leben. Für das Glückliche Leben muss nichts perfekt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.